Logo Stadtjugendfeuerwehr

14.11.2018 Brennen und Löschen bei der Jugendfeuerwehr Kluftern

In der Übung der Jugendfeuerwehr Kluftern am Mittwoch, 14.11.2018 stand das Thema Brennen und Löschen auf dem Dienstplan.

Der stellvertretende Abteilungskommandant Damian Krämer erklärte, welche Voraussetzungen für eine Verbrennung erfüllt sein müssen und welche Löschmittel sich für welchen Stoff eignen.

In kleinen Versuchen demonstrierte er die Unterschiede der brennbaren Stoffe wie Holz und Benzin und die Jugendlichen durften sich auch gleich an den verschiedenen Löschmitteln versuchen und herausfinden, welche zum Beispiel bei Flüssigkeitsbränden funktionieren und welche nicht.

Dieselben Löschmittel, die in diesen Kleinversuchen verwendet wurden, werden auch in der Praxis von der Feuerwehr angewendet, weshalb dieser Unterricht einen wichtigen Bestandteil der Ausbildung der Jugendlichen darstellt.


Bericht und Bilder: Jugendfeuerwehr Kluftern