Logo Stadtjugendfeuerwehr

15.01.2018 Jugendfeuerwehrwart - Fortbildungshütte

Am Wochenende des 12.-14. Januar 2018 bildete sich die Stadtjugendfeuerwehr Friedrichshafen mit ihren Jugendfeuerwehrwarten, den Stellvertretern und den Betreuern aus allen Abteilungen auf einer gemeinsamen Fortbildungshütte fort.

Ziel war es alle Teilnehmer die Neuerungen in der Jugendarbeit aufzuzeigen und verschiedene Themenbereiche aktuell zu halten.
Die Themen beinhalteten alle Bereiche der alltäglichen Jugendfeuerwehrarbeit, von Unfallverhütung, Aufsichtspflicht, Öffentlichkeitsarbeit, der Organisation von Freizeiten bis hin zur Ausrichtung der Arbeit der Stadtjugendfeuerwehr in den kommenden Jahren.

Um das Wochenende nicht zu theoretisch zu gestalten wurden Themenbereiche in Gruppenarbeit und in Rollenspielen abgearbeitet, was bei den Teilnehmern gut ankam.

Ebenfalls bot die Hütte eine gute Möglichkeit, dass sich die Jugendfeuerwehrwarte der verschiedenen Abteilungen untereinander austauschen können und sich näher kennen zu lernen.

Die Teilnehmer zogen ein positives Fazit der Fortbildungshütte.
Einen Dank gilt Stadtjugendfeuerwehrwart Andreas Grieb und seinem Stellvertreter David Fischinger, welche die Hütte organisierten und durchführten.



Bilder: Anna Zimmermann
Bericht: Sabrina König