Logo Stadtjugendfeuerwehr

Abteilungen

Die Jugendfeuerwehr gibt es in Friedrichshafen schon seit 1965, als erste Jugendfeuerwehr wurde damals die Abteilung Friedrichshafen vom damaligen stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichshafen Max Knobel gegründet. Die Jugendfeuerwehr Friedrichshafen ist die zweitälteste Jugendfeuerwehr im Bodenseekreis.

Es folgten dann nach der Eingemeindung von Ailingen, Ettenkirch, Raderach und Kluftern nach Friedrichshafen, 1977 die Jugendfeuerwehr Raderach, 1986 Kluftern, 1991 Ailingen, 2000 Ettenkirch und 2004 wurde am Standort Löschzug Fischbach-Schnetzenhausen die Lücke geschlossen. Nach 39 Jahren verfügen nun alle Feuerwehrstandorte im Stadtgebiet über eine Jugendabteilung.